.

Bio-Backmischung Bio-Lebkuchenteig

Title:  
9,50€ 4,75€
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferung: 2-4 Tage

Auf Lager

Bake Affair

Bio-Backmischung Bio-Lebkuchenteig

Wer sagt, dass Lebkuchen selber backen schwierig sein muss? Mit unserem Lebkuchenteig gelingt der perfekte Lebkuchen besonders einfach!

Der herrlich duftende Lebkuchen ist der Klassiker unter den Weihnachtskeksen und darf in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen! Mit der Backmischung Lebkuchenteig wird die normalerweise stressige Weihnachtsbäckerei zum ruhigen Backtag. Das weihnachtlich duftende Lebkuchenaroma sorgt für ein besonderes Backerlebnis in der eigenen Küche. Einfach himmlisch!

Zutaten zu 100% aus Österreich

Wir verwenden ausschließlich Zutaten, die aus Österreich stammen. Wir achten darauf regionale und nachhaltig angebaute Produkte zu verwenden – selbstverständlich auch nur die Mehle aus unserer Stöber Mühle.
Natürlich verzichten wir auch auf den Einsatz von Gentechnik, künstlichen Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen.

Zutaten:

Roggenmehl*, Zucker*, Lebkuchengewürz* (Koriander, Zimt, Nelken, Anis, Muskat, Sternanis, Fenchel, Kardamom), Natron 

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Backanleitung

So einfach backst du 1,5 Backbleche Lebkuchenteig:

  1. Frischeverschluss öffnen und die Backmischung in eine große Schüssel geben
  2. 25 g kalte Butter in kleine Stücke schneiden und zu der Backmischung in die Schüssel geben. Mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix ca. 2 Minuten zerbröseln. Anschließend 120 g Honig, 1 Ei und 15 ml Wasser hinzufügen und weitere 2 Minuten kneten. 
  3. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten oder über Nacht kalt stellen.
  4. Teig ½ Stunde vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Backrohr auf 180 °C Ober- /Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
  5. Arbeitsfläche und Teig mit Mehl bestreuen und den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und verschiedene Formen ausstechen. 
  6. Die Lebkuchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit 1 verquirlten Ei bestreichen. Im Ofen auf der mittleren Schiene 12-15 Minuten backen. Danach auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Einkaufsliste:

25 g Butter
120 g Honig
2 Eier
15 ml Wasser

Tipps:

Damit sich der herrliche Lebkuchengeschmack voll entfalten kann, sollte man den Teig am besten über Nacht im Kühlschrank reifen lassen.

Das könnte dir auch gefallen!